Sprechstunden Schulbegleitende Veranstaltungen Bewertungen Ausgangslage Lernberatung Hausaufgaben Verschiedenes Unterrichtsverteilung
Grundschulsprengel Lana Visionen Dreijahresplan Schulcurriculum Information Einschreibung Bildungstätigkeit Mitbestimmung Angebote Netzwerk f.kulturelle Vielfalt Inklusion Psychopäd. Beratung Care Team Evaluation Bibliothek Unsere Partner Transparente Verwaltung

 Grundschulsprengel Lana

 39011 Lana, A. Hofer Straße 27

 Tel 0473 56 13 97
 Fax 0473 56 94 29

 * info@gs-lana.it

            PEC@posta certificata

Letzte Änderung:

 Mittwoch 12 Dezember 2018

Verschiedenes

KOPFLÄUSE

In den Schulen in Lana ist ab 12.12.2019 folgende Regelung aktiv:

Neuregelung vom Bürgermeister Dr. Harald Stauder und von Dr. Domenico Bossio Sprengelhygieniker von Lana.

Bei Läusebefall der Kindern in der Schule

Die Wiederaufnahme in die Schule und im Kindergarten darf ab jetzt  nur mit einem ärztlichen Zeugnis  erfolgen wo  bestätigt wird, dass die Therapie begonnen hat und  der Kopf der Kinder frei von Nissen ist, um somit eine Läuseplage verhindern zu können.

Informationen und Vorbeugung

Mit dem Thema Kopfläuse sollte offen umgegangen werden. Eine Diskriminierung betroffener Kinder ist zu vermeiden. Läusebefall kommt sehr häufig vor und hat nichts mit mangelnder Hygiene zu tun. Je früher ein Kopflausbefall entdeckt wird, umso einfacher ist die Behandlung und eine weitere Ausbreitung kann verhindert werden. Regelmäßige Kontrollen und die pflichtbewusste Meldung des Läusebefalls seitens der Eltern sind die beste Vorbeugung.

         Informationen über Kopfläuse des Südtiroler Sanitätsbetriebes


PAUSENHOF